Seit einigen Tagen speist eine neue Photovoltaikanlage Strom in die Hauselektrik, dann in den Stromspeicher und wenn der auch voll ist ins öffentliche Stromnetz. Was nun noch fehlt ist die Sonne, die um diese Jahreszeit naturgemäß nicht üppig ist.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen